Terry's TMG Tips

Second Site Grundlagen

Deutsche Veröffentlichung dieser Seite am 25. Aug. 2006

Versionshinweis: Gültig für die TMG Versionen 6 sowie die Second Site Version 1

Die Aufgabe dieses Artikels besteht darin, nur einige wenige Tips bezogen auf ein paar Basisfunktionalitäten in der Anwendung von Second Site zur Erstellung von Internetseiten zu geben. Diese Seiten bzw. genauer gesagt die Informationen auf ihnen kann man dann mit anderen über eine CD (Compact Disc) austauschen oder indem man sie in das öffentlich zugängliche Internet einstellt. Der Artikel basiert auf John Cardinal's 6 Steps to Second Site (ausschließlich in Englisch). Vielleicht möchten Sie diese Seite denn doch lieber direkt aufsuchen, da sie selbstverständlich noch mit vielen anderen sehr hilfreichen Seiten im Rahmen von John's Internetauftritt verknüpft ist.

Jetzt folgen die von John empfohlenen sechs Schritte, um Ihre allererste "Seite" zu erzeugen:

1. Start des Programms

TMG darf in gar keinem Fall laufen, wenn Sie Second Site benutzen.

Internationale Anwender: Sofern Sie von einer "Sortierreihenfolge" (Englisch: Collate sequence) in TMG Gebrauch machen, bei der es sich um eine andere handelt als "Allgemein" (Englisch: General) oder "Maschine" (Englisch: Machine), dann lesen Sie bitte unbedingt jetzt zunächst den entsprechenden Abschnitt zu diesem Thema in meinem Artikel Second Site "besondere Themen".

2. Erzeugung eines "Site Definition File" (Deutsch in etwa: Seitendefinitionsdatei)

Wenden Sie das Kommando File > New… (Deutsch: Datei > Neu....) an, um eine neue Seitendefinitionsdatei (SDF) in Second Site zu erzeugen. Second Site speichert sämtliche Informationen, die Sie einsetzen, um Ihre "Seite" benutzerdefiniert anzupassen in eben dieser Datei.

Nachdem Sie hierfür einen Dateinamen (Englisch: File Name) vergeben haben, erscheint der Bedienerhinweis "Read default values from:" (Deutsch: Standardvorgaben übernehmen aus:):

Set Default Values

An dieser Stelle wählen Sie bitte "German - Standard" aus, es sei denn, Sie betreiben Ihr TMG Projekt in einer hiervon abweichenden, anderen Sprache.

3. Identifizieren Sie Ihre TMG Datenbasis

Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche "Set Database..." (Deutsch: Datenbasis bestimmen…) in dem Programmabschnitt Data > Database. Gehen Sie dann in dem entsprechenden Datei-Öffnen-Dialog auf Ihre TMG Datenbasis / sprich: Ihr TMG Projekt bzw. Ihren Datensatz und klicken Sie auf "Open" (Deutsch: Öffnen).

Data > Database

4. Geben Sie Ihrer "Seite" einen Namen

Tippen Sie jetzt einen Titel in das entsprechende Feld "Title" in dem Fenster "Pages > Site" ein. Füllen Sie auch die anderen Felder in diesem Fenster aus, wenn Sie mögen:

Pages > Style

In dem Screenshot oben habe ich einen Titel (Englisch: Title) und einen Untertitel (Englisch: Subtitle) erfaßt.

5. Identifizieren Sie sich selbst

Geben Sie Ihren Namen in das Namensfeld im Fenster "Pages > Compiler" (Deutsch: Seiten > Verfasser) ein. Hier können Sie wiederum selbstverständlich auch noch die anderen Felder dieses Abschnittes ausfüllen, wenn Sie dies tun möchten:

Pages > Compiler

Wie Sie in diesem Screenshot sehen, habe ich meinen Namen, meine Adresse sowie zusätzlich meine E-Mail Adresse erfaßt.

6. Erstellung der "Seite"

Nun wenden Sie das Kommando File > Make Site (Deutsch: Datei > Seite erstellen) an; ober aber Sie klicken auf die Schaltfläche "Make Site" in der Symbolleiste, um zum gleichen Ziel zu gelangen:

Seite erstellen

Sobald Second Site damit fertig ist, Ihre "Seite" zu erzeugen, öffnet sich ein weiteres Fenster, das einige Meldungen bezogen auf den aktuellen Status Ihres "Vorhabens" sowie ferner einige Befehls-Schaltflächen enthällt. Um jetzt die Hauptübersichtsseite Ihres Webauftrittes / "Ihrer" Seite zu öffnen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Browse Site" (Deutsch: Seite durchsuchen):

Das ist wirklich alles, was man machen muß! Ihre "Seite" ist jetzt bereit, um von Ihnen vielleicht nochmals näher analysiert zu werden. Nach ein oder zwei, mehr oder minder flüchtigen, oder auch länger andauernden Blicken darauf, möchten Sie sicherlich nochmals zu John's überaus hilfreichen Internetseiten zurückgehen. Hier finden Sie dann bei Bedarf noch sehr viel mehr Details dazu, wie Sie Ihre "Seite" so verfeinern können, daß Sie Ihren Vorstellungen entspricht. Beginnen sollten Sie mit seiner Seite Using Second Site (ausschließlich in Englisch). Sie sind jedoch auch herzlich eingeladen, meinen Artikel über die Verfeinerung Ihrer "Seite" zu lesen, um hier möglicherweise einige ergänzende Vorschläge zu erhalten.


Terry's Tips Home
Kontakt zu Terry
(bitte nur in Englisch)
Kontakt zu Vera
(für deutsche Nachrichten)

 

Copyright 2000-2009